"Heißes" Sportfest Mittelschule

Am 19.Juli hatte die Mittelschule ihr Sportfest.  Rektor Becker eröffnete die Veranstaltung und ermunterte die Schülerinnen und Schüler zu sportlichem Fair Play. Im Rahmen der Bundesjugendspiele fanden noch weitere sportliche Wettkämpfe statt. Mit großem Eifer wurden im Tauziehen bei Jungen und Mädchen Klassenmeisterschaften ausgetragen. Als Abschluss fand ein Volleyballspiel  der Schüler gegen die Lehrer statt. Die große Hitze konnte den Spielespaß nicht mindern.  Die Freude über einen neuen Rekord im Weitwurf  (70m/Tekie/Klasse Ü9) war groß. Sarwar (Klasse 9BO) hatte aber die meisten Punkte im Dreikampf und wurde schulbester Leichtathlet.Bei den Mädchen siegte im Dreikampf Bihashtah aus der Klasse S5/7.