Aktuelles aus dem Schulleben

Schüler gestalten den Pausenhof

 

 

 

Schülerinnen und Schüler der Klassen 9Ga, 9Gb und der Grundschule haben zusammen mit  Frau Borggrefe, Frau Reuter sowie Herrn Jüttner den Hang neben der Rutsche neu gestaltet. Die großen Schüler haben Pflanzlöcher in den harten Boden gebohrt. Dann wurden die Pflanzlöcher gewässert. Die kleinen Schüler haben die Pflanzen eingesetzt, mit Pflanzerde festgedrückt und  gegossen. Alle sind sehr sorgsam mit den jungen Pflanzen umgegangen. Jetzt passen alle auf, wie die Pflanzen wachsen.

 

Rückenschule Gesundheitswoche

In der Woche der Gesundheit und Nachhaltigkeit haben alle Klassen der Mönchbergschule verschiedene Aktionen unternommen. Am Mittwoch war der Tag der Rückenschule, an dem jede Grundschulklasse mit einer Mittelschulklasse gemeinsam in der Turnhalle den Parcours absolvierte und sich gegenseitig unterstützte. Ein herzlicher Dank an Frau Heinricht für die Leitung und an die Studierenden, die eine große Unterstützung waren.

Bären, Drachen und Eulen auf dem Markt

Die Klassen 1/2 der flexiblen Grundschule besuchten am 09.10.2018 den Markt in der Stadt und kauften dort Obst und Gemüse für ein gesundes Frühstück ein. Die Kinder informierten sich über die Herkunft der Früchte und durften Erfahrungen im Umgang mit Geld sammeln. Gemeinsam mit den Partnerklassen werden die Einkäufe in der Woche der Gesundheit und Nachhaltigkeit zubereitet und verköstigt.

Aktion "Taschen färben"

Kurz bevor die Tore der Landesgartenschau in Würzburg schließen, hat die Klasse 3/4 D das Angebot genutzt, Taschen mit Indigo-Farbe zu färben. Bei der Aktion verwandelten sich die Kinder  fast in kleine Chemiker und bestaunten am Ende stolz ihre blau gefärbten Beutel und Täschchen. Vielen Dank an die gfi und die OGTS der Mönchbergschule, die das kleine Projekt unterstützt haben.

Wandertag mit Weinlese

Ende September erlebten die SchülerInnen der Klasse 3/4 D einen besonderen Wandertag. Wir wanderten in die Weinberge und halfen den Arbeitern 1 Stunde bei der Weinlese. Als Dankeschön durften wir von unserer Ernte einige Eimer Weintrauben mit in die Schule nehmen. Am nächsten Tag pressten wir daraus leckeren Traubensaft.

Seiten