Danke! Unterstützung durch den Rotary Club Würzburg

Der Rotary Club Würzburg unterstützt den Förderverein der Mönchbergschule in Würzburg mit einem Betrag von 10.000 Euro.  Um Sprachbarrieren abzubauen und die Schulgemeinschaft zu stärken, braucht die Mönchbergschule neben dem Unterricht nach Lehrplan eine Reihe von Zusatzangeboten, die nicht unter die staatliche Förderung fallen. Dazu zählen Feste und Ausflüge, aber auch künstlerische, musikalische und sportliche Aktivitäten sowie der Austausch mit der französischen Partnerschule Ecole de la Pigacière in Caen. Stephan Becker (rechts), der Rektor der Mönchbergschule, dankt dem Präsidenten des Rotary Clubs, Niko Natzschka (links), im Beisein einiger Schüler für die Unterstützung des Projektes „Interkulturelles Lernen“.

(Foto und Text: Niko Natzschka)