Aktuelles aus dem Schulleben

Erste Monatsabschlussfeier im Schuljahr 2019/20

  • Posted on: 28 October 2019
  • By: Markus Hirt
Bei der ersten MAF im neuen Schuljahr wurden die Geburtstagskinder beglückwünscht, alle neuen Schülerinnen und Schüler bekamen einen Mönchbergbutton, die Drachen und Bären stellten Rätsel zur Hecke, die Eulen präsentierten das Gedicht "Im Garten steht ein Apfelbaum", die R4 berichtete von ihrem Grenzgang, die Mäuse präsentierten einem Beitrag zum Thema Obst, die drei Kleinen Wölfe wurden von den Drittklässlern gesungen und getanzt und zum Schluss wurde wieder das Mönchberglied gesungen.

8/9 DGS zu Gast in der Stadtbücherei

  • Posted on: 22 October 2019
  • By: BCS
Am Montag, den 21.10.19 waren wir, die Klasse 8/9 DGS, zu Gast in der Stadtbücherei. Dort wurde uns das breite Angebot der Stadtbücherei vorgestellt. Besonders interessant für uns waren die Abteilungen für Deutsch als Zweitsprache und das Sprachlabor. Viele unserer Schüler möchten in Zukunft regelmäßig die Stadtbücherei besuchen, um dort Deutsch zu lernen oder auch sich ein Buch in der Muttersprache auszuleihen. Vielen Dank nochmal an Frau Königer für die tolle Führung!

Wahl unserer Schülersprecher

  • Posted on: 20 October 2019
  • By: Gunnar Jüttner

Die MÖ hat gewählt: Neue Schülersprecher wurden Amarela, Klasse 9Ga (Schülersprecherin) und Raman, Klasse 8/9DG (Stellvertreter). Die Wahl erfolgte unter strenger Beobachtung des Wahlleiters Herrn Hafsa. Das Wahlvolk ließ es sich nicht nehmen, bei der  Versiegelung der neuen Wahlurne (vom Schulleiter Herrn Schraut persönlich konstruiert) dabei zu sein. Ebenso erfolgte die Auszählung der Stimmzettel in aller Öffentlichkeit ganz basisdemokratisch am Freitag, 18.10.2019 um 9:30 Uhr auf dem Pausenhof unter reger Anteilnahme aller Schülerinnen und Schüler.

Die Wölfeklasse besucht die Kinder- und Jugendfarm

  • Posted on: 19 October 2019
  • By: Ulrike Ott

Die Wölfeklasse hat in dieser Woche ihren Wander-Aktiv-Tag auf der Kinder- und Jugendfarm in Würzburg verbracht. Nach einer herzlichen Begrüßung und Erklärung der Farmregeln, durften wir alles erkunden. Wir haben die Tiere besucht und gestreichelt, mit Holz und Werkzeugen gebaut, tolle Spiele gespielt, sind wild gesprungen und haben sogar auf einem besonderen Schlagzeug getrommelt. Am Ende durften wir ein Lagerfeuer machen und Stockbrote backen. Mit frischem Knackgemüse schmeckten die Brote wirklich lecker. Die Wölfe sind sich einig: Wir wollen bald wieder kommen!

Tiger beim Jubiläums Grenzgang entlang der Würzburger Stadtgrenze

  • Posted on: 15 October 2019
  • By: Evi Reitzenstein

Am Freitag, den 11. Oktober nahmen die Tiger neben vier weiteren Schulen am 50. Grenzgang der Stadt Würzburg entlang der Stadtgrenze zu Randersacker, Gerbrunn und Rottendorf teil. Gestartet wurde am Alandsgrund und auf dem Weg konnten die Schülerinnnen und Schüler auf unterhaltsame und spielerische Art und Weise viel Wissenswertes über Grenzen, ein gutes Nebeneinanderleben und alte Traditionen erfahren.

Seiten